Cookmania! – Sous Vide Edition Profi 13 Liter – Komplett-Set inkl. Sous-Vide-Gerät und Vakuumiermaschine

349,00 € *

inkl. MwSt.

➥ Angebot auf Amazon*
in den Amazon Warenkorb* gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 3. Februar 2017 um 5:08 Uhr aktualisiert


Sous Vide – Die Technik der Sterneküche jetzt in Ihrem Zuhause! Nun erzielen auch Sie perfekt auf den Punkt und schonend gegartes Fleisch, Fisch, Geflügel oder Gemüse. So einfach war es noch nie: 1. Würzen oder Marinieren des gewünschten Lebensmittels 2. Lebensmittel in einen Vakuumierbeutel geben und mit dem Vakuumiergerät Frische-Meister vakuumieren 3. Lebensmittel individuelle Temperatur und Zeit laut beigefügter Tabelle in der Bedienungsanleitung einstellen 4. Vakuumbeutel in den Sous Vide Edition Profi geben, Deckel schliessen und das Ende der Garzeit abwarten 5. Lebensmittel dem Vakuumbeutel entnehmen und je nach Lebensmittel und Geschmack kurz und scharf anbraten 6. Geniessen! Sous-Vide Edition Profi: Robuste Edelstahlbauweise aus dem Profibereich, Touchdisplay aus Hartglas, auf 0,1° Celsius genau einstellbar, Abweichung +/- 1°C möglich. Deckel mit Silikondichtung für lange Garzeiten ohne Wasserverlust durch Verdampfung. Profirack aus Edelstahl mit 4 Fächern sorgt für Ordnung im Wasserbad. Vakuumiergerät Frischemeister: Komplett-Set inkl. 2 Vakuumboxen aus Polykarbonat: 1x eckig mit 2,5 Ltr. Inhalt und 1x rund mit 0,6 Ltr. Inhalt sowie einer Rolle Vakuumierbeutel gratis! Leistungsstarke Pumpe (≥-22.5inHg (762mBar), Schweissnaht bis max. 32cm Länge, 2mm stark. Geeignet für alle handelsüblichen Vakuumierbeutel für Aussenvakuumgeräte (Innenseite strukturiert). Mannigfaltige Funktionen: Externes Vakuum für mitgelieferte Behälter, nur Schweissen oder Vakuum&Schweissen. Perfekt für die Verlängerung der Haltbarkeit Ihrer Lebensmittel. Perfektes und sehr schnelles Marinieren.

349,00 € *

inkl. MwSt.

➥ Angebot auf Amazon*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 3. Februar 2017 um 5:08 Uhr aktualisiert