Melissa Sous Vide Edelstahl Profi Niedrigtemperaturgarer

75,25 € *

inkl. MwSt.

➥ Angebot auf Amazon*
in den Amazon Warenkorb* gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Kundenrezensionen*
  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 18. Januar 2017 um 22:39 Uhr aktualisiert


Pro und Contra

Vorteile Melissa Sous Vide Edelstahl Profi Niedrigtemperaturgarer

  • Top Preis-/Leistungsverhältnis
  • kinderleichte Bedienung
  • Halter-Rack enthalten
  • Top Einsteigergerät

Nachteile Melissa Sous Vide Edelstahl Profi Niedrigtemperaturgarer

  • keine Wasserumwälzung
  • Aufheizen dauert relativ lang
  • Innenwanne nicht herausnehmbar
  • einfache Ausstattung

Sous Vide Garen zum Schnäppchenpreis

Kommen wir nun zum günstigsten Gerät im Vergleich. Der Melissa Sous Vide Edelstahl Profi Niedrigtemperaturgarer ist das Einsteigergerät und besticht durch Funktionalität. Bereits mit diesem Gerät können Sie den vollen Genuss von Sous Vide erleben.

Der erste Eindruck

Beim ersten Blick fällt auf, dass der Melissa Sous Vide Edelstahl Profi Niedrigtemperaturgarer auf überflüssigen Schnick Schnack verzichtet was die Bedienung kinderleicht macht. Sie können dank der beiliegenden Bedienungsanleitung und dem Rack sofort loslegen.

Urteil

Wer auf eine herausnehmbare Wasserschale verzichten kann und in die Sous Vide Garmethode preiswert einsteigen will, wird mit dem Melissa Sous Vide Edelstahl Profi Niedrigtemperaturgarer fündig. Die fehlende Wasserumwelzung stört bei einem Gerät dieser Größe nicht weiter.

Fazit

Der Melissa Sous Vide Edelstahl Profi Niedrigtemperaturgarer glänzt durch Schlichtheit und nicht durch übertriebene, häufig nicht genutzte Ausstattungsmerkmale. Dafür erhalten Sie ein zuverlässiges, leicht zu bedienendes Einsteigergerät, welches alles bietet, was gebraucht wird. Unser Kauf-Tipp für Schnäppchenjäger!